Noch einmal: Shädow Love Änimals

Weiter geht es mit den Weihnachtsgeschenken – und mit den Shädow Love Änimals. Wie gesagt: ich finde die Motive so toll, dass ich mich etwas ausgetobt habe. Die Motive gibt es seit kurz vor Weihnachten von Daddy2Design im Glueckpunkt.de Shop.Das Schnittmuster „Parachute“ ist aus der Ottobre 6/2016 – endlich konnte ich es auch nähen!!! Ich bin nämlich bei FB in der Ottobre-Näh-Gruppe. Tolle Beispiele nur von Ottobre-Modellen – und hilfreiche Tipps, wenn man mal nicht weiter kommt. Als im vergangenen Winter die Ottobre 6/2016 heraus kam, wurde die Gruppe mit „Parachutes“ überschwemmt.Ein tolles Schnittmuster: ein Kleidchen/Tunika mit angsetztem Rockteil/Schößchen, das hinten vorne länger ist als vorne. Süß – aber nur bis Größe 122. Und somit nicht passend für meine Tochter mit Größe 140/146.

Aber dann kam Weihnachten und die Weihnahtsgeschenke für meine Patenkinder – und damit auch ein Geschenk für die kleine Schwester. Also war klar: die kriegt eine Parachute-Tunika.

Als ich mit nähen fertig war, fand ich sie doch arg weit – und das Mädchen ist doch eher schmal… mhm… also nahm ich an den Seiten jeweils gut 1,5 cm weg. Oho! Ist die jetzt zu schmal?? Nach Weihnachten kam die erlösende Nachricht mit Handyfoto: alles super, alles passt und gefällt!

Die Katzen aus der Shädow Love Änimals Serie sind diesmal wahrscheinlich recht eindeutig zu erkennen, oder? Die Schnurhaare sind von Hand aufgesteppt, könnten aber auch mit der Maschine genähmalt werden:Eure Charla

Verlinkt bei Kiddikram Dezember 2017, Made4Girls Dezember 2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s