Wendepailletten zum zweiten

Bei alles-für-selbermacher hatte ich einen ganzen Stapel Wendepaillettenapplikationen bestellt – hier kommt Nr. 2: diesmal ein Herz in rot (zur Zeit leider nicht erhältlich). Die andere Seite ist weiß, aber die wird nie gelassen.

(Eigentlich ja Nr. 3: ich hatte euch ja schon diesen Raketen-Pulli von meinem Sohn gezeigt).

Ich muss dieses Shirt auch schnell noch posten – das Baby könnte jeden Augenblick kommen. Demnächst werden hier Babysachen gezeigt! Es ist ein Stillshirt nach dem Schnitt „Mutti-Shirt“ von Annas-County. Ich finde die Stillvariante toll – und wenn es am Bauch dann irgendwann doch zu labberig wird, kann man die Seitennähte einfach auftrennen, unten in der Länge etwas wegnehmen und wieder zusammen nähen.

Als ich das Shirt nähte, war klar, dass dann jeder mal über den Bauch streicheln wollte 🙂 🙂 🙂

Eure Charla

Verlinkt bei creadienstag #326 und HoT #145 

2 Gedanken zu “Wendepailletten zum zweiten

    1. Liebe Ina,

      danke schön. Bei den Kids wird die Applikation ja immer auf die Brust genäht – das ging hier ja nun nicht. Und weil meine Freundin gerne das Herz haben wollte, habe ich mir eben eine schöne Stelle dafür ausgesucht.
      Liebe Grüße
      Charla

      P.S. noch genau eine Woche – mal sehen, ob sich das Baby dran hält 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.