Tochter-Sommerklamotten-Produktion: kurze Leggings

Wie nennt man die Leggings, die unter dem Knie enden? Über dem Knie sind Radlerhosen, aber unter dem Knie? 7/8-Länge? 3/4-Hose? Radlerhosen wollte meine Tochter nicht – da ist sie eigen. Wenn es nach ihr gegangen wäre, wäre sie auch den Rest des Sommers noch mit langen Leggings durch die Gegend gelaufen. Aber das konnte ich mir nicht mehr länger mit ansehen. IMG_20180725_104846 mLKurzfristig war ich auch in Versuchung, einen Schwung kurzer Leggings zu kaufen – aber ich hätte vermutlich nur Radlerhosen bekommen. Und im Hinterkopf war auch so eine Stimme: „Kommt nicht in Frage! Die sind so einfach und schnell zu nähen!“

Ich hatte einige Wochen einen Nähblockade – irgendwie war die Luft raus. Und die To-sew-Liste wurde immer länger … das hielt mich noch viel mehr vom Nähen ab. Nun ist diese Blockade Gott sei Dank überwunden – ebenso meine Bloggerpause. Ich bin wieder da!

Im Gepäck gleich ein halbes Dutzend halblange Leggings. Erst dachte ich mir: vier müssten reichen. Meine Tochter suchte sich die Farben aus: lila, rot, beere und dunkelnavy. Gott sei Dank sind dazu passende T-Shirts schon vorhanden. Aber die Hosen waren wirklich so schnell fertig und so eine Legging hält bei meiner Tochter normalerweise nur einen, höchsten zwei Tage – dann ist sie reif für die Wäsche. Also: noch zwei hinterher. Eine gestreifte, wobei das heikel sein kann mit dem dazu passenden T-Shirt. Aber schwupps – heute griff meine Tochter zu dieser Hose und kam mit einem dazu passenden Shirt an: die Rosita aus diesem Beitrag. Leider bereits etwas zu klein, aber für diesen Sommer lasse ich diese Shirts noch durchgehen.

IMG_20180724_160224 mLUnd dann beschloss ich, noch eine Hose in türkis-blau zu nähen, passend zu Sandalen meiner Tochter. Ansonsten hat sie nix in dieser Farbe, außer die Schuhe. Und die hatten wir gekauft, weil es so schwierig ist, Schuhe für sie zu finden, weil sie so schmale Füße hat. Und diese passten gerade so toll.

IMG_20180725_104834 mL

Also: noch zwei dazu passende T-shirts hinterher. Aber diese kommen in einem separaten Beitrag.

Eure Charla, die sich schon auf das Wochenende freut

Schnittmuster: Legging Smari von Smalino

Verlinkt bei made4girls Juli 2018, AfterWorkSewing #30/2018, Kiddikram Juli 2018

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.