MAlotty mal wieder komplett

Ich stehe gerade total auf Lagenlook – ein langes Top drunter, ein kürzeres Shirt oder Pulli da drüber. Was lag da näher, als das Schnittmuster „MAlotty“ von Ki-ba-doo mal wieder hervor zu kramen? Das besteht nämlich aus genau diesen zwei Teilen: ein längeres Top für Drunter, ein weiter geschnittenes Shirt in leichter A-linien Form und geschwungenem Bund (vorne kürzer, hinten länger) für Drüber. Das Top habe ich in der letzten Zeit oft genäht, das Schnittmuster ist jetzt für mich perfekt angepasst: unter den Armen und an der Hüfte schmaler, Taille ist so geblieben. Länge variiere ich wie es mir passt.

Die Stoffwahl dagegen war anfangs nicht so naheliegend und hat sich eher durch Zufall ergeben: zu dem Pulli „Aletheia“ aus meinem vorletzten Beitrag war ich auf der Suche nach einen Stoff für das Top zum Drunter ziehen. Ich bin zuerst auf diesen Stoff „Impresso“ von Nestgezwitscher (Lillestoff) – den ich hier bei dem Top verwendet habe – gestoßen und dann erst auf den Modal „Rose Atoll“, den ich für das Top bei dem Kurzpulli verwendete. „Impresso“ hatte ich dann auch gleich mit nach Hause genommen – es ist immer gut, mal einen Ersatztop zu haben 🙂 . Und zu Hause stellte ich fest, dass „Impresso“ perfekt zu dem Sommersweat „Nachtwiese“ von Susalabim passt, den ich mir 2017 beim Lillestoff-Festival gekauft hatte. So lange schlummert der schon in meiner Stoffkiste! Beim Fotografieren stellte ich jedoch fest. dass sich „Impresso“ sehr schlecht farblich wieder geben lässt…

Und ruck zuck war die MAlotty fertig. Ich hätte das Top ein paar Zentimeter länger machen können, aber nun gut. So geht es auch.

Statt einen Einfassstreifen am Hals habe ich einen 4 cm breiten Streifen dunkelblauen Jersey doppelt gelegt angenäht und mit einem elastischen ZickZackStich festgesteppt. Meine übliche Art und Weise bei den Halsausschnitten meiner Shirts – manchmal nehme ich auch einfach den Geradstich.

Zusammen mit meiner Cord-Jersey-Hose, die ich Euch hier gezeigt habe, ein absolutes Lieblingsoutfit – ich nähe mir gerade nur Lieblingsoutfits scheint mir. 🙂 🙂 🙂

Eure Charla, die sich tierisch darüber freut, dass sie gerade so viel Zeit hat, sich um ihre eigenen Garderobe zu kümmern

Verlinkt bei lille.LIEB.Links #5/2019 (ab Freitag) , Bio-Linkparty 01/19, Du für Dich am Donnerstag #36, Sew La La #35


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.